Gemeinde
Hallenbad
 

Projekt Lift - neu ab Sommer 2018 an der OS Schmerikon

Manche Jugendliche haben beim Übergang ins Berufsleben Mühe. Dies zeichnet sich häufig bereits in der 7. Schulklasse ab. Hier setzt LIFT ein, indem es Jugendliche frühzeitig erfasst. 


Durch individuelle Förderung und praktische Tätigkeit werden die Chancen der jungen Menschen rechtzeitig verbessert. Sie gehören nicht zu den Klassenbesten und die Schule macht ihnen eher Mühe. Das soziale Umfeld kann sie beim Lernen oft nur ungenügend aktiv unterstützen. Sie trauen sich einen Platz in der Arbeitswelt kaum zu und die Motivation sinkt. LIFT zeigt, dass auch diese Jugendlichen Potenzial haben. Sie sind fasziniert von praktischer Arbeit und engagieren sich in ihrem Job, weil sie ernst genommen werden. Die Verhaltensregeln im Betrieb fordern heraus und Aha-Effekte sind vorprogrammiert. Der Wochenarbeitsplatz gibt Selbstvertrauen, fördert Sozial- und Selbstkompetenz und schafft neue Perspektiven.

Hier gehts zu einem kurzen Infofilm über das Projekt Lift...

Weitere Infos unter www.jugendprojekt-lift.ch

 

Download Infoflyer Lift...

Lift - Wochenarbeitsplätze für einen ersten Berufseinstieg

LIFT vermittelt Wochenarbeitsplätze in Industrie- und Gewerbebetrieben der Region. Hier machen Schülerinnen und Schüler, die sonst beim Berufseinstieg nach der obligatorischen Schulzeit Schwierigkeiten haben, positive erste Erfahrungen in der Arbeitswelt. Im Schuhladen beim Verkauf helfen, in einer Garage beim Ölwechsel zur Hand gehen oder in der Schokoladenfabrik mechanische Arbeiten erledigen – Wochenarbeitsplätze sind regelmässige Kurzeinsätze für Teenager, die in der schulfreien Zeit geleistet
werden. Dabei verdienen Jugendliche ein Taschengeld und Betriebe können ihre Sozialverantwortung aktiv unter Beweis stellen. So wird eine interessante Konstellation geschaffen: Schülerinnen und Schüler erhalten einen praktischen Einstieg in die Arbeitswelt und gute Referenzen im Hinblick auf die Lehrstellensuche.

Unsere Liftpartner der Schule Schmerikon

LIFT…

➝ beginnt bereits im 7. Schuljahr

➝ ermöglicht erste Arbeitserfahrungen

➝ stärkt Sozial- und Selbstkompetenzen

➝ eröffnet neue Perspektiven

und Chancen

➝ wirkt präventiv gegen spätere

Jugendarbeitslosigkeit

LIFT…

➝ begünstigt eine enge Kooperation

zwischen Schule und Gewerbe

➝ organisiert und betreut Wochenarbeitsplätze

in lokalen Betrieben

➝ bereitet die Jugendlichen auf ihre

Arbeitseinsätze vor

➝ reflektiert die Arbeitserfahrungen

in begleitenden Modulkursen

➝ unterstützt den direkten Berufseinstieg

nach der Schule

Akquisitionsmappe und Infos für Betriebe

Interessierte Lehrbetriebe können hier die entsprechenden Unterlagen herunterladen.

 

Akquisitionsmappe

Informationsschreiben

Factsheet LIFT

FAQ Wochenarbeitsplatz

Flyer Projekt LIFT

Vereinbarung Wochenarbeitsplätze WAP Vertrag

Kontaktdaten lokale Ansprechpersonen